Gewährleistungsausschluß

Augis-Onlineflohmarkt hat einen

Gewährleistungsausschluss zwischen Privatpersonen

Auch bei Verträgen zwischen Privatpersonen stehen dem Käufer
erst einmal alle Gewährleistungsrechte zu, wenn die verkaufte
Sache mangelhaft ist.
Der Käufer hat dann verschiedene Rechte,
beispielsweise auf Nacherfüllung, Rücktritt und Minderung und
schließlich Schadensersatz. Allerdings können Privatverkäufer
die Gewährleistungsrechte zB bei Augis-Onlineflohmarkt ausschließen.
Dies ist zwischen Privaten Vertragspartnern erlaubt. Allerdings nur,
wenn der Verkäufer Mängel der Ware nicht arglistig verschwiegen hat
oder eine Garantie für die Beschaffenheit der Sache übernommen
hat. Auch beim Verkauf Privat an Privat gilt der Gewährleistungsausschluss
aber nicht automatisch. Der Verkäufer muss deutlich darauf hinweise,
dass es sich um einen Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung
handelt.

StartseiteHaftungsausschlußAGBGewährleistungsausschlußJugendschutzgesetzImpressumKontakt